Zum Inhalt wechseln Zur Suche wechseln

Roger Federer und sein Roboter in der neuen Kampagne von JURA

Kaffeekultur und Kaffeegenuss von JURA lassen sich auf eine kurze Formel bringen: »Frisch gemahlen, nicht gekapselt«. Diese eingängige Formel bildet auch die Basis der neuen Kampagne.

Roger Federer hat sich einen modernen Haushaltroboter zugelegt. Er ist sichtlich zufrieden mit seinem mechanischen Butler, bis dieser ihm Kaffee aus einer Kapsel anbieten will...

Mit einem charmanten Augenzwinkern beweist die Geschichte: Für anspruchsvolle Genießer kommt einzig frisch gemahlener Kaffee in Frage!

Director's Cut

Genießen Sie die erweiterte Version des TV-Spots.

Printsujets