01.10.2020 - Markenbotschafter Roger Federer ist der erste Besucher der neuen Attraktion in der JURAworld of Coffee

Wer faszinierende Abenteuer-Geschichten liebt und auf geistreiche Action für Jung und Alt steht, besucht demnächst die JURAworld of Coffee. Die einzigartige Erlebnisausstellung in Niederbuchsiten begeistert mit einer neuen Attraktion: einer topmodernen und trotzdem sehr persönlichen Kinowelt. Erzählt wird die fantastische Reise von Rubia und ihren Freunden ins Kaffeeland der Träume – eine aufregende Animationsstory rund um JURA mit einem ganz besonderen Highlight: Wer mehr Intensität will, setzt sich in die beweglichen Kinosessel und rast, mitten im Geschehen, temporeich durch die achtminütige Geschichte!

Rasanter Animationsfilm knüpft an Erlebniswelt
Auf den Spuren des Kaffees: Seit 2006 werden Besucherinnen und Besucher in der der JURAworld of Coffee eindrücklich durch die Geschichte des Kaffees geführt. Kaffeebohne Rubia führt als Erzählerin durch die Ausstellung. Genau hier knüpft der rasante Animationsfilm als krönender Abschluss der Erlebnisausstellung an: Wo der Rundgang über den Siegeszug des Kaffees rund um die Welt und die Geschichte von JURA endet, beginnt Rubia mit ihren Freunden eine fantastische, spannungsreiche Reise auf der Suche nach ihrer Herkunft: dem sagenumwobenen Santa Arabica im Kaffeeland der Träume. Ein Film für Jung und Alt, zum Schmunzeln und Staunen, mit brillanter musikalischer Begleitung.

Mittendrin dank hochmoderner Kinotechnik
Gespielt wird der amüsante Animationsfilm «Rubia Coffee Ride» exklusiv im neu gebauten Kinosaal des Besucherzentrums, ausgestattet mit neuster Technik. Drei Leinwände von insgesamt 15 Metern und Surround-Sound umgeben das Publikum und vermitteln das Gefühl, sich mitten im Film zu befinden. Höhepunkt sind mobile Kinosessel, die sich im Tempo von Handlung und Sound mitbewegen – eine packende, achtminütige Reise mit Rubia in der Hauptrolle beginnt für Zuschauerinnen und Zuschauer. Ein Filmerlebnis bis zum – so viel dürfen wir verraten – klangvollen Happy End.

Produktion auf Weltklasse-Niveau
Für die Produktion des Animationsfilms beauftragte JURA das Studio Burki Scherer. In Zusammenarbeit mit den Soundkünstlern von Promoton, dem renommierten Musical-Komponisten Moritz Schneider und dem 80-köpfigen Bratislava Symphony Orchestra unter der Leitung von Robert Emery, entstand die imposante Musik zum Film.

Kampagnenseite

«Rubia Coffee Ride» Trailer

 

Zur JURAworld of Coffee:
Das Besucherzentrum von JURA besteht seit 2006. Es ist öffentlich und bietet Besuchenden eine einzigartige Erlebnisausstellung rund ums Thema Kaffee. Auch die wichtigsten Meilensteine des 1931 gegründeten Unternehmens sind darin szenisch dargestellt. Die jüngste Attraktion, der «Rubia Coffee Ride», ist ab sofort geöffnet. Weiter umfasst die JURAworld of Coffee eine Produktewelt, in der man sich aus erster Hand zum gesamten Sortiment von JURA beraten lassen kann. Wichtiges Element ist der weltweit erste und einzige Roger Federer Walk of Fame, in dem man dem Tennis-Maestro ganz nah sein und sogar Originaltrophäen bewundern kann. Zum Abschluss darf natürlich das Erinnerungsfoto mit dem «3-D-Zwilling» Federers auf keinen Fall fehlen. Im Kaffeeladen sind erlesene Kaffees aus der hauseigenen Rösterei sowie Artikel rund um den Kaffeegenuss erhältlich. Letzterer lässt sich in der Kaffee Lounge vortrefflich zelebrieren. Eine riesige Vielfalt an Kaffeespezialitäten steht zur Auswahl. Diese wird perfekt von feinster Patisserie ergänzt. 

Die Fülle an Angeboten macht die JURAworld of Coffee zu einem idealen Ausflugsziel für alle Generationen. Mehr Informationen unter www.juraworld.com